Ich hab genug von der Kälte!

Mir ist schnell kalt und die Kälte fühle ich auch immer ganz, ganz schnell! Kurz gesagt - ich habe keine Lust mehr! :-) Heute Nacht kam dann natürlich der Clou! Wasserrohrbuch. Spitze! Zum Glück schnell entdeckt und das Wasser abgestellt. Das eiskalte Wasser abgeschöpft und dann kaputt ins Bett. Es war nämlich halb 2, als ich den Wasserrohrbruch entdeckt hatte. Irgendwann kurz nach 3 durfte ich dann ins warme Bett. Zum Glück war der Wasserrohrbuch ganz "frisch". Wobei "frisch" relativ ist. Das Wasser tropfte schon von der Decke runter (anders wäre ich auch gar nicht darauf aufmerksam geworden), aber es stand (zum Glück) nur ein Teil des Zimmers unter Wasser. Hätte natürlich noch schlimmer kommen können...

Naja, jetzt eigentlich zu meinem geplanten Post. Am Freitag hatte ich das Auto meiner Eltern, mein Auto hat leider nicht den Luxus einer Temperaturanzeige. Minus 15,5 Grad. Das fand ich doch schon sehr übertrieben! Möglicherweise war es die letzten Tage noch kälter, aber das weiß ich nicht.
Wie kalt ist es denn bei euch? Könnt ihr die -15,5 Grad überbieten?


Tags:

Share:

14 Kommentare

  1. ich komme aus dem frieren nicht mehr raus, mir reichts auch langsam :(

    wünsche dir ein tolles wochenende. liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Oh weia...das ist natürlich heftig. Hoffe mal der Schaden konnte heute noch so schnell wie möglich behoben werden und du kannst gemütlich und entspannt unter die Decke krabbeln.

    Soll ja ein bisserl wärmer werden bei euch ;-)

    Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Hey! :)
    Oh man, bei dir ist auch immer Action! Aber sehr gut, dass du's so früh bemerkt hast!
    Bei uns warens heute "nur" -9 Grad.
    Reicht aber auch...! :)

    Wünsche dir ein gutes, warmes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja mir reicht es auch mit der Kälte. Und ich kann deins noch überbieten (oder heißt es dann ehr unterbieten?), -19°C hatten wir den einen Morgen und das unter der Windgeschützten Terrasse.

    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch, es reicht langsam.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Du hast recht mit der Kälte. An Weihnachten hätte es so sein sollen und nicht jetzt. Bei mir sind gerade -10 Grad aber vor ein paar Tagen war es schonmal -18... man will sich am liebsten nurnoch einkuscheln :)
    http://thesmallnoble.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. mir ist auch soooo kalt o.o


    *nun hast du eine neue Leserin =)

    AntwortenLöschen
  8. Love your blog! Would you like to follow each other via google? Let me know!

    x,
    phoebe
    neononyx.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Hört sich ja schrecklich an du Arme :(
    Ja, danke dir :>

    AntwortenLöschen
  10. Hi Judy! Thanks for your comment! I have now added the button on the right side of my page, where you can follow me :) I'm following you now!

    x
    phoebe
    neononyx.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Jaaa, gottseidank ist die große Kälte wieder rum :)

    Schöner Blog übrigens,

    xxx
    Toni von FAIBLE

    PS: Vielleicht Lust, bei meiner Blogvorstellung mitzumachen? -> Klick

    AntwortenLöschen
  12. Hi Judy,
    habe deinen Blog erst heute gelesen. Bei uns, am Rande der Schwäbischen Alb, war die kälteste Nacht -20°C. Da war es doch am Freitag mit +14°C richtig frühlingshaft warm!

    AntwortenLöschen
  13. da hast du recht, am Freitag war super tolles Wetter! Man konnte sogar im Pulli draußen laufen :-)

    AntwortenLöschen