Sommer Schal - der neue Trend


Ohhh und wie ich ihn Liebe... Schon einige Zeit ein Auge auf ihn geworfen, aber nicht bereit gewesen ihn zu kaufen. Naja dann musste eben meine Freund die Entscheidung fällen und hat ihn mir gekauft und geschenkt :-) Seitdem laufe ich nur noch mit Schal durch die Gegend. Sieht teilweise ein bisschen blöd aus in kurzer Hose und mit Schal, aber ist halt der neue Trend ;-)

Share:

10 Kommentare

  1. ich selbst trage auch andauernd halstücher :) ohne fühle ich mich nackt, egal ob mit hotpants oder rock :p das tuch muss sein ;)

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht schöne aus.
    Habt dich getaggt: http://redcat06.blogspot.de/2012/08/getaggt-urlaub.html

    AntwortenLöschen
  3. Bei dem Wetter könnte ich sowas um den Hals gar nicht haben... Dann noch lange Haare drüber, da fängt man doch sicher an zu schwitzen, oder??

    Schön ist er aber! Ich würd ihn aber wohl eher so im Übergang tragen =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Schals und Tücher auch sehr gerne. Aber nicht bei diesen Wetter...nein, nein... ;)

    Sieht aber toll aus, Dein Schal.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hey! :)
    Finde ich klasse! Bei uns kann man das ja (meist) auch tragen, ohne vor Wärme ganz einzugehen...
    Was ist das auf dem Schla, sind das Vögel?
    Sieht auf jeden Fall sicher gut aus!
    Ich will auch einen Sommerschal (zu den 24 Schals, die ich eh schon habe...) Irgendwelche Ideen, wo's schöne gibt?

    Schicke dir viele liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  6. Sommerschals sind was tolles (solange es nicht ZU warm ist XD ) ich hab nur irgendwie noch nicht den einen tollen gefunden. Deiner ist aber schin sehr schick

    AntwortenLöschen
  7. Im Sommer Schal zu tragen erscheint ja eigentlich sinnlos, in Deutschalnd ist das aber so :) Passt ja zum Wetter :P

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Halstuch. Sieht toll aus.

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Danke, für dein Kommentar.:)

    Ich trage auch echt gerne Schals, auch wenn es gar nicht zum Wetter passt.;D

    Liebe Grüße:*
    Theresa

    AntwortenLöschen