Schuuuhe

Nach richtig warme Schuhe im Winter bin ich ja schon Jahre lang auf der Suche. UGG Boots wollte ich eigentlich nie haben. Schuhe die mir gefallen haben, waren für kalte Wintertage, so wie sie diesen Januar waren, nicht geeignet. So habe ich mich nun doch für Fake-Boots entschieden. Dann laufe ich eben auch mit solchen Boots rum, bin dem Mainstream erlegen, werde doof angeschaut, weil ich keine originale UGG Boots habe, aber hoffentlich warme Füße :-)

Onitsukas habe ich mir auch gleich dazu bestellt, da diese auch runtergesetzt waren :-)


Share:

4 Kommentare

  1. Man kann von dieses Boots ja halten, was man will, aber sie machen die Füße im Winter schön warm. Und irgendwann ist man halt in einem Alter, da sind einem warme Füße wichtiger, als der Style. Kalte Füße sind ja so was von out. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe meine (ebenfalls nicht originalen) UGG Boots. Es gibt im Winter nichts besseres :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fake-Boots hast du da :), ist doch egal wer da doof schaut... wieso müssen es den UGGs sein??? Ich hab auch keine Originalen, aber die sind trotzdem super warm, halten was aus und das ist wohl das wichtigste.


    p.s. danke für dein kommentar auf meinem Blog.... Der auf dem Foto links ist übrigens mein Freund ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Onitsukas =) TOLLE FARBE =)

    Danke auf für deinen Tag.
    Ich habs leider erst jetzt geschafft, den Post fertig zu machen

    http://rosagoldfisch.blogspot.de/2012/11/alle-guten-dinge-sind-drei.html


    LG Rosa

    AntwortenLöschen