Der Lebkuchensonntag

Am Sonntag, also kurz vor Weihnachten war Lebkuchentag. Mit meinem Freund habe ich das Hexenhäuschen, welches in meinem Adventskalender war, zusammengebaut und  verziert. Zudem haben wir Lebkuchenmännle gemacht, denn die Ausstecher waren auch in meinem Adventskalender. Der Cupcakeausstecher übrigens auch ;-)
Lebkuchenmännle müssen bei mir natürlich auch Cupcakes in der Hand haben ;-) Das Lebkuchenmännle von meinem Freund ist sogar ein Ninja, vielleicht könnt ihr es erkennen, aber ein Ninja mit einem Cupcake in der Hand... gibts auch nicht überall :-P
Insgesamt 12 Lebkuchenmännchen haben wir gebacken und verschenkt. Teilweise habe ich schon gehört, dass sie gegessen wurden und lecker waren.. juhu :-)



 


Share this:

Kommentare :

  1. Finde ich eine sehr schöne Idee!! Hier ist Lebkuchen unter den Einheimischen so gut wie unbekannt, auch diese Hexenhäuschen kennt man nicht.

    Von daher war es auch mal für mich wieder schön eines zu sehen.

    Noch einen wundervollen Rest vom Samstag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Nomnom, lecker Süßkram <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

 
Copyright © judysdelight. Designed by OddThemes