Die etwas anderen Cupcakes

Immer nur Brot mit zur Arbeit zu nehmen ist ja langweilig, deswegen habe ich mich mal an die etwas anderen Cupcakes gewagt. Eier mit ein bisschen Milch, Salz und Peffer und Gemüse nach belieben.

Ich habe mich mich einmal für Erbsen und Praprika und einmal für Mais und Brokkoli entschieden.

Angefixt hat mich die Anna von Anna im Backwahn. Bei instagramm postet Sie immer ihre leckere Vesperbox.

Lecker wars, das wird jetzt öfters mit zur Arbeit genommen und es geht ja auch wirklich schnell :)


Share:

8 Kommentare

  1. eine gar nicht mal so schlechte idee :) gglg

    AntwortenLöschen
  2. Uhh, das sieht ja lecker aus. Mal etwas andere Muffins :) Das schmeckt bestimmt auch gut, wenn man da zum Ende der Backzeit noch ein bisschen Käse raufstreut ... aber ich glaub, dann sollte man die besser sofort essen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wir waren gestern im Zirkus. War richtig toll. Julia hat sich gefreut, vor allem über die ganzen Tiere :)

    AntwortenLöschen
  4. So, erstmal die sehen sau lecker aus! Ich bin ja eh mehr der deftige Typ und daher trifft das sehr meinen Geschmack :)
    Und zum Thema Heidelberg Stuttgart. Also Reutlingen kenn ich gar nicht, bzw war noch nie dort. Aber Stuttgart find ich einfach sau schön... hat mir schon immer total gefallen, auch wenns grad Baustelle ist. In Heidelberg find ichs aber auch toll. Ist halt auch ne sau schöne stadt! Mag nur Karlsruhe im Vergleich nicht so, finds da immer so hektisch und ungemütlich irgendwie.

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist super :) Sieht total lecker aus

    AntwortenLöschen
  6. Wow sehr coole Idee! Muss ich auch mal ausprobieren ^^ schmeckt bestimmt super lecker! Sehen auch jeden Fall super lecker aus. Da würd man am liebsten zugreifen :P
    Nur Brokkoli wäre nichts für mich :'D

    Liebe Grüsse,
    Steph

    AntwortenLöschen