Eierlikörcupcakes




 Von der Erdbeerlounge habe ich ein kleines Paket mit Eierlikör von Verpoorten* zum Backen erhalten. Natürlich hatte ich damit gleich im Sinn Cupcakes zu backen. Was ich als nächstes mit Eierlikör backen möchte habe ich schon im Sinn, wird aber noch nicht verraten ;-)



Eierlikörcupcakes

Zutaten für den Teig:
200 g Mehl
35 g Kakao
165 g Zucker
10 g Backpulver
1 Packung Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
150 g Butter
150 ml Milch
2 Eier

Zutaten für das Topping:
100 g Butter
100 ml Eierlikör
75 g Buttercremepulver
200 g Frischkäse


Bei 180 Grad ca. 20 min backen.




Wie ihr ja schon mitbekommen habt, rühre ich den Teig nicht erst mit Zucker, Eier und Butter cremig, sondern gebe alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel. Ich erhitze lediglich die Butter ein bisschen in der Mikrowelle. So geht eigentlich alles ganz schnell und man muss den Teig nur noch in die Förmchen geben.

Das Topping mit dem Buttercremepulver, Eierlikör und der festen Butter in eine Schüssel geben und so lange rühren bis die Creme fest ist. Anschließend den Frischkäse mit der niedrigsten Stufe kurz unterrühren. Damit die Toppingcreme auch schön gelb ist, habe ich noch ein bisschen gelbe Lebensmittelfarbe hinzugegeben. Das Topping könnt ihr nun, solange die Cupcakes im Ofen sind und auskühlen, in den Kühlschrank stellen.

Die Cupcakes brauchen ca. 20 min im Ofen. Da jeder Ofen unterschiedlich ist, würde ich euch trotzdem die Zahnstochermethode empfehlen ;-)

Und dann die Cupcakes verzieren :-)





*Der Eierlikör wurde mir zum Testen kostenlos zu Verfügung gestellt.

Share:

1 Kommentare

  1. Die waren wirklich super yummy. Freu mich auf die Fortsetzung... :)

    AntwortenLöschen