Gemüsehack mit Kartoffeln




Zutaten:

700 g Kartoffeln
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Zucchini
1 rote Paprika
250 g passierte Tomaten
2 EL Tomatenmark
150 ml Gemüsebrühe
Öl
Salz
Pfeffer
halber Bund Petersilie
Schmand





Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Öl erhitzen und die Kartoffelspalten von allen Seiten braten, bis sie durch sind. Auf einen Teller geben und zur Seite stellen.

Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Anschließend die klein geschnittene Zwiebel hinzugeben und glasig anschwitzen. Das Hackfleisch anbraten, das Tomatenmark dazugeben und um rühren. Die in mundgerecht geschnittenen Paprikastücke sowie die in halbierten Scheiben geschnittene Zucchini hinzugeben. Die passierten Tomaten und die Gemüsebrühe hinzugeben und ein paar Minuten köcheln lassen. Anschließend die Kartoffeln unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie hacken und die Hälfte davon zu der Gemüsehackpfanne geben. Den Gemüsehack mit einem Klecks Schmand servieren und die restliche Petersilie zum Anrichten auf den Teller geben.

Share:

1 Kommentare