Chia-Schokoprotein Riegel


Karen hat mich mal wieder angefixt. Nachdem ich auf ihrem Blog die leckeren Proteinriegel entdeckt hatte, musste ich wieder an meine Chia Muffins denken, die mein Freund letztes Jahr im Zuge der "eine Woche ohne Zucker" gebacken hatte. Die Chia Muffins schmecken anders wie ein "normaler", man kann sogar sagen, man schmeckt das "gesund" heraus, aber das wäre dann doch ein bisschen zu übertrieben ;-) Ich mochte den Geschmack und so habe ich einfach mein Rezept mit dem Rezept von Karen verbunden und eine Zutat, die in beiden Rezepten nicht vorkommt, hinzugefügt. Raus gekommen sind leckere Chia-Schoko-Riegel, die süchtig machen, zumindest für meinen Teil.




Rezept für ein Backblech:
150 g Schokoprotein-Pulver
6 Eier
500 g Magerquark
50 g Himbeermarmelade
30 g Haferflocken
20 g gemahlener Haselnuss
30 g Chiasamen
1 Espressolöffel Backpulver
Ca. 15 min bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
Die Eier verquirlen und die Haferflocken, Haselnüsse und Chiasamen hinzugeben. Das Schoko-Protein-Pulver mit dem Backpulver mischen und den Magerquark und die Marmelade hinzugeben und mischen.
Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf dem Backblech verstreichen und glatt streichen.
Den Teig nicht länger als 15 Minuten backen.

Die Riegel, wenn der Teig ausgekühlt ist, in die gewünschte Größe schneiden.



 

Share this:

Kommentare :

  1. Hab ja auch lange nicht mehr gebloggt :)

    Die Riegel sehen gut aus und klingen lecker :) Schöne Fotos :)

    AntwortenLöschen
  2. Ah, das sieht ja wirklich lecker aus! Bin ein großer Fan von Chia-Rezepten und wenn ich dazu komme, will ich das wirklich mal ausprobieren. Bin aber was das Backen angeht, ehrlich gesagt etwas faul geworden, haha.
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ja, das Shirt von Bershka gehört auf jeden Fall zu meinen Top 3 Einkäufen der letzten Zeit!

    Allerbeste Grüße und einen schönen Tag!

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Nach solch einem Rezept habe ich schon lange gesucht - danke dir! ♥
    An Proteinriegeln habe ich mich bislang nämlich noch nicht probiert, aber sie sind auf alle Fälle einen Versuch wert. :)

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen

 
Copyright © judysdelight. Designed by OddThemes