Es wird scharf! Chili Gin Tonic


Viel zu lange habe ich keinen Cocktail mehr auf meinem Blog gepostet, dabei träumte ich doch vor Jahren von einer eigenen Cocktailbar. Dass es mal wieder einen Cocktail gibt, habt ihr ein klein wenig Marcel vom Blog foodarier zu verdanken. Er hat das Blogevent "Drink in meinem Glas" ins Leben gerufen. 


Da dieser Sommer im Zeichen des Gins steht, habe ich mich dafür entschieden euch den Chili Gin Tonic vorzustellen.



Für den Chili Gin Tonic benötigt ihr:

8 cl Gin
20 cl Tonic-Water
1 Hand voll Eiswürfel
1 halbe aufgeschnittene Chilischote
1 Chili als Deko
1 Strohhalm

Den Gin mit den Eiswürfeln gefüllte Glas gießen und mit Tonic-Water auffüllen. Eine geputzte halbe Chili Schote aufschneiden und dazu geben. Als Deko eine gewaschnee Chili in das Glas stellen. Mit dem Strohhalm umrühren und servieren.




 





https://foodarier.wordpress.com/2015/08/17/drink-in-mein-glas-das-blogevent/


Ich habe auch noch weitere Cocktails gebloggt: Schaut doch mal vorbei:

Share:

4 Kommentare

  1. Ich mag ja solche scharfen Sachen. Mir schmeckt auch Schokolade mit Chili.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. haalölleee hob grod dein BLOG gfunden
    mei do gfallts ma….FREU…freu;;;
    hob di glei gschpeichert das ma uns wieda finden,,,gelle
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Cocktails ebenfalls....puh, aber mit Chili...weia, zumindest wenn ich an meine eigenen Chilis denke. Da reicht die Spitze ohne Kerne im Essen und man kann sie merken. Eine Ganze da würde dir die Schnüss brennen *gg* Testen werde ich es aber mal denn Gin und Tonic mag ich auch (lieber herbere Drinks als Süsse).

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Sehr effektvoll und super in Szene gesetzt. : ) LG, Heizi

    AntwortenLöschen