Stuttgart vier mal 3: Sommerzeit

Es ist schon wieder soweit. Man glaubt es kaum, aber wir haben uns wieder für sechs Zutaten entschieden und ihr dürft auch wieder kreativ werden.



Wie geht es nochmal?
Aus den oben vorgegebenen Zutaten müssen drei ausgewählt und verarbeitet werden. Mehr Zutaten können auch verwendet werden. Nur weniger sollten es nicht sein. Teilt uns bis zum 18. August auf Anjas, Sonjas oder meinem Blog den Link zum Rezept mit. Ihr könnt die Bilder auch beispielsweise über Instagram hochladen, falls ihr keinen Blog habt.
Ihr müsst nicht zwingend einen Blog haben, jeder darf mitmachen und ihr müsst auch nicht aus Stuttgart sein. Ob ihr euch für eine Vorspeise, Hauptgang, Nachtisch oder Zwischengang entscheidet, ihr ganz allein euch überlassen. Wir sammeln die Bilder in unserem Pinterestboard.

Zutaten für das Sommerrezept sind:
Johannisbeeren (Träuble), Stachelbeeren, Aubergine, Mais, Brombeeren, Kartoffeln.

Was es letztes Jahr bei mir gab, könnt ihr hier nachlesen.
 
Seid ihr dabei? Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt, was in der Küche gezaubert wird.

Share:

1 Kommentare

  1. Mal sehen, ob ich es diesmal schaffe! Hört sich wie immer spannend an!

    AntwortenLöschen