Tequila Cupcakes

Am Freitag ist mir die Idee gekommen mich am Wochenende an Tequila Cupcakes zu wagen. Das Rezept habe ich mir selbst ausgedacht, da ich bislang noch nirgends von Tequila Cupcakes gelesen hatte. Da Zimt im Teig ist, passt dieser Cupcake auch perfekt zur Winterzeit.



Rezept:

Für den Teig:
220 g Mehl
150 g Zucker
7 g Backpulver
7 g Vanillinpulver
1 Prise Salz
10 cl Tequila
1 TL Zimt
100 g Butter
2 Eier
100 ml Milch

Für das Topping:
100 g Butter
75 Buttercremepulver
100 ml Orangensaft
200 g Frischkäse
 gelbe Lebensmittelfarbe



Wer möchte, kann natürlich auch als erstes Zucker mit Butter und Eier Cremig rühren, aber einen großen Unterschied merkt man nicht, wenn ihr alles auf einmal in die Schüssel gebt und mit dem Mixer dann alles verrührt. Zimt und Tequila habe ich jedoch jeweils erst zum Schluss hinzugefügt und die Butter habe ich ein bisschen in der Mikrowelle erhitzt.
Die Cupcakes waren dann bei 180 Grad Ober- Unterhitze im Backofen.
Solange der Teig im Ofen war, habe ich das Topping gemacht und noch diesen anschließend ein paar Minuten in den Kühlschrank gestellt, bis die Cupcakes aus dem Ofen und abgekühlt waren.
Die Butter muss mit dem Buttercremepulver und dem Orangensaft ca. 3-5 Minuten auf hoher Stufe gerührt werden bis die Masse fest ist. Den Frischkäse anschließend hinzugeben und vermischen. Die gelbe Lebensmittelfarbe je nach Bedarf und gewünschter Farbstärke hinzugeben.






Share this:

Kommentare :

  1. Das ist was für mich.glaube ich würde im Topping auch noch Tequila reintun.Das muss ich unbedingt mal machen!LG

    AntwortenLöschen
  2. Die waren wirklich super lecker. :)

    AntwortenLöschen

 
Copyright © judysdelight. Designed by OddThemes