Ein japanisches Radler, bitte!

"Für uns bitte ein Radler." "Oder möchten Sie ein japanisches Radler probieren?" "Was ist denn ein japanisches Radler?" "Bier mit Ginger Ale (Ingwerlimonade) anstelle süßem Sprudel" "Ja, wieso denn nicht, probieren wir das."

So oder so ähnlich lief das Gespräch bei unser Bestellung letzten Sommer in Frankfurt in einem Japanischen Restaurant ab. Eine liebe Freundin von mir hatte uns dieses Restaurant empfohlen und so entdeckten mein Freund und ich nicht nur dieses leckere Getränk, sondern auch die japanische Küche. 

Falls ihr jetzt nach einem japanischen Radler gegoogelt und nichts gefunden habt, geht es euch wie mir. - Gibt es wohl nicht. Lecker ist es trotzdem.

Was ihr für dieses Sommergetränk benötigt:
- ein großes Glas ;-)
-1 Pils 0,33 l
- 0,2 l Ingwerlimonade

Dann mal PROST !



Share this:

1 Kommentar :

  1. Habe ich auch noch nie von gehört, aber kann ich mir sehr gut vorstellen.

    Danke für den Tipp und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

 
Copyright © judysdelight. Designed by OddThemes