Domainsponsoring im zweiten Jahr

Kennt ihr das, ihr backt etwas, denkt euch ein Rezept aus oder verwendet ein Rezept aus dem Internet und sobald jemand nach dem Rezept fragt oder wie ich z.B. bloggen möchte, ist das Rezept nirgends mehr zu finden. So geschehen mit dem Apple Pie, der letztes Jahr gebacken wurde. Aber nicht nur das Rezept des Apple Pies war plötzlich unauffindbar, ich habe ganz vergessen meinen jährlichen Beitrag zum Domainsponsoring von Kleidung.com zu schreiben. Seit Sommer 2012 kommt man nicht nur über die Blogspotadresse auf meinen Blog, sondern direkt über judysdelight.de.

Kleidung.com bietet nicht nur Domainsponsoring an, sondern hat auch einen Fashion Impressums Generator. Ganz einfach auf der Facebookseite die Daten eingeben und das Impressum auf der Internetseite einbinden.

Vielen Dank an Kleidung.com, dass ich kostenfrei meine gewünschte Domain nutzen kann.



Share:

0 Kommentare